Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Kita „Gänseblümchen“ aus Kleinau gewinnt Kita-Wettbewerb

    Die Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ aus Kleinau hat den Kita-Wettbewerb des Handwerks 2022/2023 auf Landesebene gewonnen. Der Präsident der Handwerkskammer Magdeburg, Hagen Mauer, überreichte am Donnerstag das Preisgeld in Höhe von 500 Euro an die Kinder und Erzieher. Beim Ortstermin dabei waren außerdem Zimmerermeister Remo Bandau als beteiligter Handwerker und Norman Klebe, Bürgermeister von Arendsee.

    „Schon bei den Jüngsten weckt der Wettbewerb die Neugier auf viele Handwerksberufe. Sie erfahren, wie die Welt um sie entsteht und entwickeln Respekt für das, was Handwerkerinnen und Handwerker tagtäglich leisten“, sagte Hagen Mauer, Präsident der Handwerkskammer Magdeburg, und bedankte sich bei allen Handwerksbetrieben sowie Handwerksorganisationen, die sich für den Wettbewerb engagiert und den Kindern einen Einblick in ihren Beruf ermöglicht haben.

    Kita-Leiterin Lisa Winkel berichtete: „Von dem Wettbewerb haben wir in der Zeitung gelesen und Eltern haben uns darauf angesprochen Wir haben erst einmal gemeinsam mit den Kindern überlegt, welche Handwerksbetriebe es hier in Kleinau gibt. Remo Bandau kam uns schnell in den Sinn, weil er sehr engagiert ist und auch seine Tochter bei uns hat. Als wir ihn angesprochen haben, war er sofort dabei. Für das Plakat haben die Kinder den Input gegeben und wir haben es gemeinsam entwickelt. Vom Preisgeld wollen wir uns eine kleine Werkbank und Werkzeug für die Kinder leisten.“

    Zimmerermeister Remo Bandau sagte: „Die Kinder kamen zu Besuch in meine Werkstatt. Ich habe ihnen die Maschinen gezeigt, mit denen ich arbeite und sie konnten etwas hobeln, schleifen, Nägel ins Holz schlagen und am Ende auch die Werkstatt mit aufräumen. Gemeinsam mit den Kindern habe ich ein Vogelhäuschen und eine Sitzbank gebaut, die jetzt in der Kita stehen.“

    „Kleine Hände, große Zukunft”: Beim 10. bundesweiten Kita-Wettbewerb des Handwerks ermöglichten Handwerkerinnen und Handwerker Kindern zwischen 3 und 6 Jahren wieder einen Einblick in die vielfältigen Berufe aus der faszinierenden Welt des Handwerks.

    Die dort gesammelten Eindrücke und Erfahrungen verarbeiteten die kleinen Handwerker in der Kita auf kreativen Wettbewerbspostern. Insgesamt wurden bundesweit 260 Werke eingereicht – eine Rekordteilnahme! Aus Sachsen-Anhalt beteiligten sich 28 Kindertagesstätten. Aus dieser Vielfalt von kreativen Einsendungen kürte eine Expertenjury aus Handwerk und Frühpädagogik die Landessieger.

    Der Wettbewerb ist eine Initiative der Aktion Modernes Handwerk e.V. (AMH) und wird von Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften und Innungen bundesweit umgesetzt. Eine Fortsetzung der Aktion für 2023/2024 ist bereits in Vorbereitung: Die 11. Wettbewerbsrunde wird im Oktober starten. (PM Handwerkskammer Magdeburg)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS