Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Mehrere Straßen in Magdeburg nach Bauarbeiten wieder vollständig befahrbar

    In den vergangenen Tagen konnten im Stadtgebiet mehrere Bauarbeiten beendet werden. So ist die Albert-Vater-Straße in Höhe Draisweg seit Montag wieder vollständig befahrbar. Ebenfalls seit dem Wochenbeginn kann von der Wiener Straße wieder nach links in die Halberstädter Straße abgebogen werden.

    Mit der Abnahme des Bauwerks endeten am Dienstag die Bauarbeiten an der Oebisfelder Brücke. Der Kfz-Verkehr kann damit das Bauwerk wieder passieren. Am heutigen Freitag werden zudem die Sperrungen in der Halberstädter Chaussee und in der Straße Kleiner Stadtmarsch an der Hyparschale aufgehoben. Ab 30. April kann auch die Ernst-Lehmann-Straße wieder in beiden Richtungen befahren werden.

    Der City-Tunnel in der Ernst-Reuter-Allee ist in der Nacht von 21.00 Uhr bis 4.00 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt. Hier sind Wartungsarbeiten an Tunnelsteuergeräten und der Lichtsignaltechnik erforderlich. Die Umleitungen erfolgen über die Bundesstraße 1.

    Wegen Gleisbauarbeiten der MVB nach einer Havarie kann bis zum 30. April der Kfz-Verkehr vom Südring nicht nach links in die Sudenburger Wuhne abbiegen. Eine örtliche Umleitung über die Westringbrücke, die Liebknechtstraße und die Beimsstraße ist ausgeschildert.

    Die Gagernstraße ist bis voraussichtlich 23. August voll gesperrt. Grund sind Arbeiten der SWM an einer Fernwärmeleitung. Ausgeschilderte Umleitungen erfolgen über die Albert-Vater-Straße.

    Ebenfalls wegen SWM-Arbeiten bleibt der Draisweg noch bis zum 3. Mai voll gesperrt und damit elf Tage länger als geplant. Der Kfz-Verkehr wird weiterhin über die Robert-Koch-Straße umgeleitet. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS