Dienstag, 21. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    FDP fordert bessere digitale Vermarktung und mehr überregionale Zusammenarbeit

    Die FDP im Magdeburger Landtag will durch eine bessere digitale Vermarktung und mehr digitale Dienstleistungen schlummerndes Potenzial für den Tourismus in Sachsen-Anhalt heben.

    „Wir wollen den ,Tourismus-Turbo‘ zünden. Klein-Klein bringt uns nicht weiter. Die verschiedenen Destinationen und Tourismus-Hotspots im Land müssen überregional enger zusammenarbeiten und Synergien nutzen.

    Ebenso müssen wir gezielt öffentliche und privatwirtschaftliche Akteure und digitale Angebote miteinander verknüpfen, um noch erfolgreicher zu sein und mehr Gäste länger im Land zu halten“, forderte der wirtschaftspolitische Sprecher der Liberalen am Donnerstag nach einer Sitzung des zuständigen Landtagsausschusses.

    Die Wirtschafts- und Tourismuspolitiker des Landtages hatte sich auf Antrag der FDP mit digitalen Vermarktungspotenzialen für das Reiseland befasst.

    „Es hat sich gezeigt, dass zum Beispiel der Harzer Tourismusverband und die digitale Plattform ,Harzspots‘ stark voneinander profitieren können.

    Durch bessere Zusammenarbeit muss es gelingen, die Sichtbarkeit unserer Regionen zu erhöhen, neue Zielgruppen anzusprechen und diesen Wirtschaftszweig damit zu stärken.

    Ein bisher fehlender Gastronomie- und Restaurantführer für die Region Harz könnte ein solches erstes Projekt sein. Gleichzeitig muss die digitale Infrastruktur in den Regionen zügig weiter ausgebaut werden“, so Silbersack. (PM FDP-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS