Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verstärkte Fahrkartenkontrollen am Donnerstag in Magdeburg

    Am Donnerstag finden in den Straßenbahnen und Bussen der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) verstärkt Fahrkartenkontrollen statt. Am Donnerstag, dem 21. März, intensiviert die MVB die Überprüfung der Fahrscheine in ihren Fahrzeugen. Sowohl tagsüber, als auch am späten Abend und im Nachtverkehr sind die Fahrausweisprüfer unterwegs.

    Dies ist die erste „Schwerpunktkontrolle“ in diesem Jahr. Ziel ist es, die Bedeutung der Fahrkartenkontrollen hervorzuheben. Jährlich verzeichnet die MVB erhebliche Einnahmeverluste aufgrund von Personen, die ohne gültigen Fahrschein reisen. Diese Verluste belaufen sich durchschnittlich auf einen sechsstelligen Betrag pro Jahr. Ehrliche Fahrgäste tragen somit unfreiwillig die Kosten für diejenigen, die sich nicht an die Fahrscheinpflicht halten. Die MVB bittet ihre Fahrgäste, an ihre gültige Fahrkarte zu denken. Unabhängig von dieser angekündigten Schwerpunktkontrolle finden Fahrausweisprüfungen grundsätzlich jeden Tag statt. (PM MVB)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS