Dienstag, 23. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verbot von Öl- und Gasheizungen – Pläne aus der grünen Märchenwelt

    Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt, Ulrich Thomas, hat das durch die Bundesregierung geplante Verbot von Öl- und Gasheizungen als neuerlichen Ampel-Wahnsinn bezeichnet. Er fordert den Bundeskanzler auf, den grünen Fantasien seines Wirtschaftsministers ein schnelles Ende zu setzen.

    „Die geplante Pflicht, dass jede neu eingebaute Heizung zu 65 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden soll, entstammt der grünen Märchenwelt. Dies wäre das abrupte Ende des privaten Hausbaus in Deutschland. Schon jetzt können sich junge Familien kaum noch eine eigene Immobilie leisten und Mieten werden drastisch steigen.

    Deutschland droht eine Verschrottungsorgie von Bestandsanlagen, die weder nachhaltig noch ökologisch ist“, so Thomas. Weiter kritisiert er eine einseitige Fokussierung auf Wärmepumpen. Außer den ahnungslosen Grünen könne niemand vorhersehen, welche Technologie in zehn Jahren die beste sei. Stattdessen gängele man die Verbraucher mit Verboten, die sie teuer bezahlen müssten. (PM CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugenaufruf Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS