Dienstag, 21. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger (24) am helllichten Tag mehrfach mit Messer angegriffen – Täter flüchtig

    Die Magdeburger Polizei wurde am Montagnachmittag, d. 03.07.2023, gegen 14:30 Uhr über den Verdacht einer gefährlichen Körperverletzung mit einem Messer, im Bereich eines Einkaufzentrums in der Ernst-Reuter-Allee informiert.

    Nach bisherigem Ermittlungsstand kam es gegen 14:30 Uhr, im Bereich der Ernst-Reuter-Allee, aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zwischenfall zwischen zwei Männern und einer kleineren Personengruppe, in deren Verlauf ein männlicher Täter mehrfach mit einem Messer einen 24-jährigen Mann aus Magdeburg angegriffen haben soll.

    Der Beschuldigte flüchtete zunächst fußläufig vom Tatort. Es folgte eine ausführliche Absuche des Nahbereichs, bei der mehrere Funkstreifenwagen sowie auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kamen. Dennoch konnte der Täter in diesem Zusammenhang noch nicht ergriffen werden.

    Der 24-jährige Geschädigte wurde aufgrund seiner Verletzungen zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen von intensiven polizeilichen Ermittlungen konnte inzwischen ein Tatverdächtiger namentlich ermittelt werden.

    Nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft Magdeburg wurde mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften noch am Montagabend eine Wohnungsdurchsuchung bei dem Tatverdächtigen durchgeführt. Dabei wurde der Tatverdächtige jedoch nicht angetroffen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS