Samstag, 18. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger (21) auf Heimweg mit Bierflasche geschlagen und beraubt

    Am Donnerstagmorgen, den 12.10.2023 wurde ein 21-jähriger Magdeburger gegen 06:00 Uhr in Einsteinstraße von einem bislang unbekannten Täter mit einer Bierflasche angegriffen und um sein Handy beraubt.

    Der 21-jährige Magdeburger befand sich in der Einsteinstraße, Ecke Bahnhofstraße auf dem Heimweg, als er von einem ihm unbekannten männlichen Täter angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt wurde. Als der 21-Jährige sein Smartphone hervorholte um die Uhrzeit mitzuteilen, ergriff der bislang unbekannte Täter einen Ärmel des 21-Jährigen und schlug diesen daraufhin mit einer Bierflasche gegen den Kopf. Hierbei entriss der Täter das Mobiltelefon des 21-Jährigen und flüchtete in Richtung Hauptbahnhof.

    Der bislang unbekannte Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

    • männlich
    • ca. 35-40 Jahre
    • ca. 1,80m groß
    • arabischer Phänotyp
    • sprach deutsch mit Akzent
    • sportliche Gestalt
    • 3-Tage-Bart
    • dunkler/grauer Pullover
    • blaue Jeans
    • dunkle Turnschuhe

    Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein und sucht nun Zeugen, welche Hinweise zum Täter oder der Tat geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS