Freitag, 1. März 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburg: GETEC verkauft VKK-Gruppe an die BABCOCK WANSON Group

    GETEC freut sich bekanntzugeben, die VKK-Gruppe an die BABCOCK WANSON Group zu verkaufen. Inzwischen liegen die behördlichen Genehmigungen vor. Die Transaktion wurde im Februar 2024 abgeschlossen. 

    Die VKK-Gruppe, zu welcher neben der VKK Standardkessel Köthen GmbH, VKK Standardkessel Service Köthen GmbH, VKK Standardkessel Verwaltung Köthen GmbH auch die Dampferzeuger-Rohrleitungsbau GmbH sowie die PCE GmbH zählen, wurde 2018 zusammen mit der VELDE Boilers and Plants GmbH von der GETEC-Gruppe übernommen. Mit der finanziellen und operativen Unterstützung sowie dem Netzwerk und Rückhalt von GETEC konnte der erfahrende Kesselbauhersteller mit den Standorten Köthen und Mühlheim an der Ruhr in den vergangenen fünf Jahren neu organisiert, restrukturiert und gut aufgestellt werden, um sich auch zukünftig schnell weiterzuentwickeln.  

    „Mit der Übernahme durch BABCOCK WANSON erhält die VKK-Gruppe einen starken und angesehenen europäischen Spezialisten für die Fortsetzung ihres Wachstumskurses. Die VKK-Gruppe kann mit Optimismus und Zuversicht auf den nächsten Entwicklungsschritt blicken“, sagt Volker Schulz, Vorsitzender des Verwaltungsrats der VKK-Gruppe. BABCOCK WANSON freut sich, mit dem Produktionsstandort in Köthen (Sachsen-Anhalt) und dem Servicestandort in Mühlheim an der Ruhr (Nord-rhein-Westfalen) den Grundstein für seine Expansion in Deutschland zu legen.

    „Wir freuen uns sehr, die VKK-Gruppe auf unserem Wachstumspfad begrüßen zu dürfen“, sagt Cyril Fournier-Montgieux, Vorsitzender der BABCOCK WANSON Group. „Der hervorragende Ruf und die Expertise von VKK im Bereich Industriekessel machen das Unternehmen zum perfekten Ausgangspunkt für unseren Einstieg in Deutschland, so dass wir unsere Industriekunden weiterhin bei ihrer Energiewende und Dekarbonisierung unterstützen können.“

    Mit der Unterstützung ihres Hauptaktionärs Kartesia setzt die BABCOCK WANSON Group weiterhin auf Expansion und will ihre Position als europäischer Marktführer für Dekarbonisierungslösungen für industrielle Prozesse festigen.

    Über BABCOCK WANSON

    BABCOCK WANSON ist ein bedeutender internationaler Anbieter von industriellen Prozesswärmeanlagen und -lösungen mit einer über 100-jährigen Tradition. Mit Betriebsgesellschaften in zehn europäischen Ländern, darunter fünf Produktionsstätten, und einem weltweiten Netz an kommerziellen und technischen Partnern bietet die Gruppe ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der Umweltbelastung an.

    Über GETEC

    Die GETEC Energie Holding GmbH ist ein Energiedienstleistungsunternehmensverbund und bildet zusammen mit ihren deutschland- und europaweiten Beteiligungen und Aktivitäten im Immobilienbereich die GETEC GRUPPE. Die Expertisen und Fähigkeiten der verschiedenen Gesellschaften reichen von der Errichtung und dem Betrieb von Arealnetzen, dem Energiehandel bis hin zur Entwicklung und dem Ausbau regenerativer Energielösungen. Die GETEC-Gruppe beschäftigt ca. 1.500 Mitarbeiter mit einem Umsatz von 4,9 Mrd. Euro. (PM GETEC Energie Holding GmbH)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS