Dienstag, 16. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Herrenkrugstraße wieder vollständig befahrbar – Aktuelle Baustellensituation in Magdeburg

    Die Vollsperrung in der Herrenkrugstraße ist aufgehoben. Zudem werden die Anschlussarbeiten der SWM in der Mittagsstraße am 22. März beendet sein, sodass die Straße wieder befahrbar ist. Zum 28. März wird die durch Gleisbauarbeiten der MVB gesperrte Sieverstorstraße in Fahrtrichtung Norden wieder freigegeben. Die Vollsperrung Am Krökentor endet am 22. März. Grund waren hier Kanalreparaturarbeiten nach einer Havarie der SWM.

    Auf dem Magdeburger Ring wird ab dem 25. bis zum 28. März die Abfahrt Albert-Vater-Straße in Fahrtrichtung Norden aufgrund von Anschlussarbeiten im Baufeld der MVB gesperrt. Der Kfz-Verkehr wird über die Anschlussstelle Mittagstraße, zurück auf den Magdeburger Ring und über die Abfahrt in Fahrtrichtung Süden Albert-Vater-Straße umgeleitet, um dann in Richtung Innenstadt zu kommen. In diesem Zuge wird es in auf der B1 in Höhe der Abfahrt Albert-Vater-Straße außerdem zum Wegfall einer Spur kommen.

    Die Vollsperrung an der Oebisfelder Brücke muss bis 30. April 2024 verlängert werden. Am 25. März bis voraussichtlich zum 21. Juni 2024 finden Straßenbauarbeiten an der B 189/Magdeburger Ring im Auftrag des Landesstraßenbetrieb Bau des Landes Sachsen-Anhalt statt. Der Verkehr wird auf einer Seite gegenläufig geführt. Diese Regelung wird bis Mitte Mai beibehalten, bevor dann ein Wechsel der Bauseite stattfindet. Im Zuge dieser Bauarbeiten werden Anschlussstellen zur A2 gesperrt sein. Entsprechende Umleitungen sind großräumig ausgeschildert.

    In der Schilfbreite kommt es am 23. März zu einer Vollsperrung zwischen Hopfenbreite und Heinz-Sommer-Weg. Grund sind hierfür Schachtregulierungsarbeiten der SWM. Örtliche Umleitungen sind ausgeschildert. In der Rothenseer Straße kommt es am 26. März zu einer Vollsperrung zwischen Wasserkunststraße und Am Polderdeich. Grund sind hierfür ebenfalls Schachtregulierungsarbeiten der SWM. Die Umleitung führt über die Wasserkunststraße, Mittagstraße, Lübecker Straße und Pettenkoferstraße.

    Die Landeshauptstadt Magdeburg führt vom 25. bis 28. März 2024 Straßenbauarbeiten an der Halberstädter Chaussee in Höhe der Fauststraße durch. Während der Bauzeit wird die Fauststraße vollständig gesperrt sein. Um den Verkehr am Baufeld vorbeizuleiten, wird eine Lichtsignalanlage eingesetzt. Die Umleitung erfolgt über den Diesdorfer Graseweg.

    Die MVB führt Gleisbauarbeiten an der Schönebecker Straße/Steubenallee durch, die in zwei Bauphasen unterteilt sind. Die Gesamtbauzeit erstreckt sich vom 25. März bis zum 5. April 2024. Während des ersten Bauabschnitts bis 28. März wird die Verbindung aus der Steubenallee in die Schönebecker Straße nicht möglich sein. Umgeleitet wird über die Planckstraße, den Kreisverkehr Harnackstraße und die Sternstraße zur Schönebecker Straße. Im zweiten Bauabschnitt vom 2. bis 5. April 2024 wird die Befahrung von der Steubenallee zur Schönebecker Straße wieder möglich sein, allerdings steht für diesen kurzen Zeitraum anstelle von zwei Abbiegespuren nur eine Spur zum Abbiegen zur Verfügung. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS