Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    „Hänsel und Gretel“ zum letzten Mal im Magdeburger Opernhaus und dazu mit „Nettem Preis“

    Am Samstag, 23. März, besteht ein letztes Mal die Chance die Familienoper „Hänsel und Gretel“ zu erleben. Karen Stones zauberhafte Inszenierung für Kinder ab 8 Jahren bietet nicht nur Opernneulingen eine märchenhafte Geschichte, sondern hat auch „alten Opernhasen“ amüsante Anspielungen zu bieten. Dazu bekannte Kinderlieder, romantischer Orchestersound und ein wunderbarer Märchenwald, dessen Entstehung man auf offener Bühne miterleben kann!

    Alle Karten sind zum „Netten Preis“ verfügbar und kosten 22 Euro. Restkarten sind online und an der Theaterkasse erhältlich. (PM Theater Magdeburg)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS