Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    EHF EHF Champions League: Magdeburger Auswärtssieg in Celje

    Der SC Magdeburg ist zurück in der Spur und gewinnt sein Auswärtsspiel in der Machineseeker EHF Champions League gegen RK Celje mit 37:27 (18:12) und erntet zwei wichtige Punkte in der Gruppe B.

    Haken dran! Nach der Niederlage in Hannover am vergangenen Sonntag feiert der SCM einen Sieg in Slowenien. Beim Schlusslicht der Gruppe B in der Königsklasse setzt sich der Champions-League-Sieger mit 37:27 (18:12) durch. 

    Mit Sergey Hernandez Ferrer, Lukas Mertens, Philipp Weber, Felix Claar, Albin Lagergren, Tim Hornke und Oscar Bergendahl ging der SC Magdeburg in die Partie gegen RK Celje. Im Kader fehlten hingegen Janus Smarason (Daumen) und Christian O’Sullivan (angeschlagen nach Hannover-Spiel). Davon ließen sich die Gäste aber nicht beirren und gingen auch ohne ihren Kapitän nach elf Minuten mit 3:4 (Bergendahl) in Front.

    In der Folge kam Grün-Rot besser in Fahrt, sodass Albin Lagergren nach 16 Spielminuten via Wurf hinter dem Rücken zum 7:9 einnetzte und Lukas Mertens nach 25 Minuten auf 10:15 erhöhen konnte. Albins Rückraum-Kollege Omar Ingi Magnusson traf schließlich zum 12:18-Pausenstand.

    In den zweiten 30 Minuten drehten die Hausherren dann nochmal auf und kämpften sich auf 21:23 (41. Ziga Mlakar) heran, bis der SCM sich fing und wieder davonzog. Dafür sorgte auch Hernandez Ferrer im Magdeburger Tor.

    Zehn Minuten vor dem Ende stellte Omar Ingi Magnusson den alten Abstand von sechs Toren wieder her (24:30). Der Isländer war es auch, der das 25:34 (55.) erzielen durfte. Am Ende stehen ein deutlicher 27:37-Auswärtssieg in der Machineseeker EHF Champions League und ein spielfreies Wochenende für den SCM. Die nächste Partie für den SC Magdeburg steht am kommenden Donnerstag (20.45 Uhr) in der GETEC Arena gegen den FC Barcelona an. (PM SCM)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS