Montag, 24. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Drohmails gegen Schulen: Polizei vermutet Zusammenhang mit Krieg in Palästina

    Am Donnerstagmorgen gingen in einer Schule in Schönebeck und einer Schule in Calbe zwei Drohmails ein, in welchem unbekannte Täter die Sprengung des Schulgebäudes androhten. Die Mail war in drei Sprachen verfasst und scheint im Zusammenhang mit dem derzeitigen Kriegsgeschehen in Palästina zu stehen.

    Der Fachdienst des Landkreises informierte die Polizei. Evakuierungsmaßnahmen war aufgrund der Schulferien nicht notwendig. Zudem war die Verschlusssicherheit der Gebäude gegeben und der Wachschutz konnte keine Auffälligkeiten während der Nachtzeit feststellen. Eine Absuche der Objekte unter Hinzuziehung eines Suchhundes verlief ohne Fund.

    Derzeit wird von einem Zusammenhang mit den automatisierten Rundschreiben (ähnlich lautende Gewaltdrohungen im gesamten Bundesgebiet) ausgegangen. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS