Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Verkehrsunfall infolge Alkoholkonsum in Haldensleben

    Ein Fahrzeugführer befuhr am 30.04.2024 gegen 22.15 Uhr mit seinem PKW Audi die Rottmeisterstraße in Richtung Magdeburger Straße. An der dortigen Einmündung fuhr dieser aus bislang ungeklärter Ursache geradeaus in den Zaun der Ohrelandhalle. Anschließend verließ der 28- Jährige den Unfallort. Der Beschuldigte konnte durch eingesetzte Kräfte des Polizeireviers Haldensleben im benachbarten Wedringen festgestellt werden.

    Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.82 Promille. Es folgte die Durchführung einer Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins sowie die Untersagung der Weiterfahrt.

    Der entstandene Sachschaden am Zaun beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Gegen den Beschuldigten wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke sowie wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. (PM PolBÖ)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS