Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Alkoholisierte Fahrer verursachen Verkehrsunfälle

    Am Samstag, 16.03.2024, 11:50 Uhr, kam es an der Ampelkreuzung Südring/Abfahrt zur Sudenburger Wuhne zu einem Auffahrunfall. Der 65-jährige Fahrer eines Mitsubishis nahm einen an der Ampel wartenden Peugeot zu spät wahr und kollidierte mit diesem. Der 65-jährige Unfallverursacher erschien erheblich alkoholisiert und war nicht in der Lage einen Atemalkoholtest durchzuführen.

    Ein weiterer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss ereignete am frühen Samstag, gegen 00:20 Uhr, in der Johannes-R.-Becher-Straße im Stadtteil Kannenstieg. Ein 23-jähriger Fahrer eines Opels stieß dort mit einem geparkten Ford zusammen. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille.

    Bei beiden Fahrzeugführern wurden Blutproben entnommen, sowie deren Führerscheine beschlagnahmt. Sie müssen sich nun in einem Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung und Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS