Dienstag, 16. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    30-jährige in Magdeburg-Cracau sexuell belästigt und beraubt – Polizei sucht Zeugen

    Am Dienstag, den 19.03.2024 gegen 11:50 Uhr kam es in der Cracauer Straße zu einer sexuellen Belästigung mit einem anschließenden Raub. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 30-jährige Geschädigte mit der Straßenbahnlinie 4 in Richtung Cracau und stieg an der Haltestelle „Simonstr.“ aus. Hierbei wurde sie durch einen bislang unbekannten Tatverdächtigen unsittlich berührt.

    Nachdem sie ihn daraufhin ansprach, entriss er ihr Mobiltelefon aus der Hand und flüchtete bis in die Straße Am Brellin. Anschließend verlor die Geschädigte den Sichtkontakt zum Tatverdächtigen. Sie beschrieb ihn, wie folgt:

    • männlich
    • ca. 1,75 Meter groß
    • dunkle Haare
    • dunklere Haut
    • grüner Pullover
    • schwarze Jacke

    Das Polizeirevier Magdeburg sucht zur weiteren Aufklärung des Sachverhalts nach Zeugen und nimmt unter dem Stichwort „Sexuelle Belästigung Cracauer Straße“ sachdienliche Hinweise zur Tat oder tatverdächtigen Personen unter 0391/546-3295 entgegen. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS