Sonntag, 25. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Osterweddinger SV hat sich für den “Fußball-Landespokal Sachsen-Anhalt” qualifiziert

    Der Osterweddinger SV stemmt den „Pokal des Landrates“ in den Himmel. Als Gewinner des Finales gegen den SV Eintracht Gröningen vergangenen Freitag im Haldensleber Waldstadion sind die Männer von Trainer Sven Sablotny nun für den „Fußball Pokalwettbewerb“ Sachsen-Anhalt qualifiziert.

    Nach 90 und 120 Minuten stand es 1 zu 1. Im fälligen Elfmeterschießen hat sich Osterweddingen dann 2 zu 3 durchgesetzt. Den Pokal des Landrates überreicht Danny Schonscheck, selbst im Sülzetal beheimatet und beim Landkreis Börde verantwortlich für strategische Gewerbeansiedlungen. “Das Waldstadion bildete den tollen Rahmen für einen klassischen Pokalfight zweier hochmotivierter Finalisten. Beeindruckend war vor allem die große Fanschar beider Mannschaften, die diesem Endspiel eine einmalige Atmosphäre verschaffte.”

    Auch von Landrat Martin Stichnoth kommt ein dickes Lob. „Es war ein tolles und würdiges Finale. Der Fußball kann begeistern, und der Sport trägt zur Lebensqualität in unserem schönen Landkreis Börde bei. Herzlichen Glückwunsch nach Osterweddingen. Und es passt, der Glückwunsch geht auch nach Gröningen. Ihr habt alles ausgepackt, was möglich war. Am Ende entscheidet auch das Glück.“ (PM Landkreis Börde)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS