Donnerstag, 23. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger Handwerksbetriebe mit Familientradition stellen sich vor

    Die Landeshauptstadt Magdeburg stellt ab heute Magdeburger Unternehmen mit Familientradition vor. Die Marketingkampagne im Auftrag des städtischen Wirtschaftsdezernates wird unter anderem mit Plakaten, Anzeigen, auf Internetseiten und in Soziale Medien umgesetzt. Hintergrund ist die tiefe Verwurzelung und lange Tradition vieler Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe in Magdeburg.

    Bis heute setzen zahlreiche selbstständige Unternehmer*innen mit Leidenschaft ihr Können in unserer Stadt ein. Dabei ist das Wirtschaftsdezernat der Stadtverwaltung stets ein zuverlässiger Ansprechpartner für alle Unternehmen in Magdeburg.

    „Wir möchten den Magdeburgerinnen und Magdeburgern gern zeigen, welches unternehmerische Engagement wir in der Stadt haben“, begründet die Beigeordnete für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit, Sandra Yvonne Stieger, die Präsentation der Unternehmen.

    „Leidenschaftliche Handwerker, Mediziner und Dienstleister bringen – teilweise seit mehreren Generationen – ihr ganzes Können ein, um Unikate zu schaffen, Freude zu schenken oder für das persönliche Wohlbefinden zu sorgen. Wir geben diesen Unternehmen ein wenig von der Aufmerksamkeit und Wertschätzung zurück, die sie täglich für die Menschen in unserer Stadt aufbringen.“

    Die Kampagne wurde unter anderem von der MMKT konzipiert und dem Magdeburger Fotografen Andreas Lander in Szene gesetzt. Sie porträtiert die Unternehmer*innen-Persönlichkeiten in ihren Geschäften, Praxen und Werkstätten. Zu sehen sind die Bilder auf Plakaten, LED-Bildschirmen und in Anzeigen. Im Internet werden die Unternehmerpersönlichkeiten ebenfalls vorgestellt.

    Porträtiert wird unter anderem Viktoria Wilkens, die das Atelier „Handschuhschmidt“ leitet und Handschuh-Unikate für europaweite Kundschaft anfertigt. Einst gründete ihr Großvater das Unternehmen, das sie 2013 übernahm. Auch die Gärtnerei Gerber blickt auf eine lange Tradition zurück, die 1884 mit Carl Gerber begann. Seit 1889 befindet sie sich an ihrem aktuellen Standort im Renneweg. Heute wird das Unternehmen in der fünften Generation von Sebastian Gerber geleitet.

    Zu den ausgewählten Traditionsunternehmen gehören:

    • Adler-Apotheke Stadtfeld (Große Diesdorfer Straße 227, 39108 Magdeburg)
    • Gärtnerei Gerber (Renneweg 39, 39130 Magdeburg)
    • Blumenpavillon Gerber (Am Olvenstedter Platz, 39108 Magdeburg)
    • Handschuhschmidt (Olvenstedter Straße 15, 39108 Magdeburg)
    • Hella´s Frisiersalon (Lessingstraße 62, 39108 Magdeburg)
    • Optik Radke (Maxim-Gorki-Straße 44, 39108 Magdeburg)
    • Radio Montag (Halberstädter Straße 124, 39112 Magdeburg)
    • Tiermedizinisches Versorgungszentrum Magdeburg (Ebendorfer Straße 39, 39108 Magdeburg)

    (PM LH MD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS