Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Magdeburger findet bei Wohnungsberäumung eine Sprengvorrichtung – Attrappe

    Am 08.12.2022 entrümpelte ein 41-jähriger Magdeburger eine Wohnung in Rothensee, welche er nicht beräumt von einem Vormieter übernommen hatte. Hierbei fand er einen Gegenstand, welcher optisch einem Sprengsatz ähnelte. Dies meldete er der Polizei. Im Rahmen einer ersten Gefahreneinschätzung, konnte eine Gefahr für Anwohner nicht ausgeschlossen werden. Daraufhin wurde das Mehrfamilienhaus evakuiert. Einige Bewohner mussten aufgrund der Temperaturen vorübergehend durch die Feuerwehr untergebracht werden. Nachdem Fachkräfte des LKA den Gegenstand untersucht hatten, konnten diese Entwarnung geben. Es ging zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Anwohner aus. Anschließend konnten sämtliche Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurück. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS