Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    „Der Storch im Rathaus“ für werdende Eltern, Familien mit Kleinkindern und Interessierte

    Bereits zum vierten Mal lädt die Veranstaltung „Der Storch im Rathaus“ Interessierte rund um die Themen Schwangerschaft, Babys und Kleinkinder ein. Um sich bestmöglich auf die Geburt und die kommenden Herausforderungen vorbereiten zu können, erhalten Besucher*innen am 8. Mai von 15.00 bis 18.00 Uhr im Alten Rathaus die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen und Anliegen an die Ansprechpartner*innen mehrerer Ämter der Stadtverwaltung sowie des Netzwerks Kinderschutz und Frühen Hilfen zu wenden. Das Netzwerk blickt in diesem Jahr auf sein 10-jähriges Bestehen zurück.

    Wie in den Vorjahren stehen unter dem Motto „Der Storch im Rathaus“ über 40 Ansprechpartner*innen und Akteur*innen des Netzwerks Kinderschutz und Frühe Hilfen zur Verfügung, um über die verschiedensten Bereiche zu informieren.

    Dazu gehören unter anderem: Schwangerschaftsberatungen, Geburtskliniken, Hebammen, Frühförderstellen, Kitasozialarbeit und Kita-Beratung, die Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie die Mutter-Kind-Therapie des Städtischen Klinikums Magdeburg, das Gesundheitsamt mit dem Kinderzahnärztlichen Dienst, Elterngeldstelle, Kindergeldstelle, Jobcenter, Standesamt sowie der Bereich Bildung und Teilhabe und das Familieninformationsbüro. Sie alle freuen sich auf die Fragen der Gäste und einen regen Austausch.

    Die Besucher*innen – von werdenden Eltern über Familien mit Kleinkindern bis zu allen Interessierten – erwartet ein informationsreicher Nachmittag. Um den sprachlichen Austausch barrierefrei zu gewährleisten, stehen Sprachmittler*innen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Auf die Kleinsten warten ein Spielmobil, Bastelstände und zwei Hüpfburgen.

    Die Idee der Veranstaltung ist aus der Initiative der AG Frühe Hilfen gewachsen, in der zahlreiche Partner*innen rund um die Anliegen Schwangerschaft, Babys und Kleinkinder vertreten sind. Ziel ist es, gerade für (werdende) Eltern eine Möglichkeit zu schaffen, um unkompliziert detaillierte Informationen zu bekommen und damit für Entlastung in der Zeit vor und kurz nach einer Entbindung zu sorgen.

    Das Netzwerk Kinderschutz und Frühe Hilfen Magdeburg hofft, dass sich alle Gäste willkommen fühlen und freut sich auf die vierte Ausgabe von „Der Storch im Rathaus“. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS