Sonntag, 26. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    28. Landeserntedankfest lockt im September in den Elbauenpark Magdeburg

    Das Landeserntedankfest ruft! Magdeburgs beliebtes Freizeitareal, der Elbauenpark, wird vom 16. bis 17. September zum 28. Mal Schauplatz des größten Festes der Landwirtschaft in Sachsen-Anhalt. Zehntausende Gäste besuchen jährlich das zweitägige Stelldichein der Branche, bei dem das Ende der Erntezeit und die Verbundenheit zur Natur gefeiert werden.

    Ein bunter Bauernmarkt, verschiedene Tierschauen, beeindruckende Technikausstellungen und Musik und Moderation auf zwei Bühnen bieten Programmhöhepunkte am laufenden Band. Mit Bastelstraßen, Ponyreiten, Karussell und Co. ist auch für Familien tierisch viel los.

    Landeserntedankfest 2022 | Bildautor: AMG

    Landwirtschaftsminister Sven Schulze: „Mit dem Landeserntedankfest würdigen wir die Vielfalt unserer Region und die Bedeutung der Landwirtschaft für unser tägliches Leben. Besucherinnen und Besucher können mit Landwirtinnen und Landwirten ins Gespräch kommen, sie bekommen Gelegenheit, sich mit der Lebensmittelbranche und der Ernährungswirtschaft über deren wichtige Arbeit auszutauschen. Das Landeserntedankfest bietet auch in diesem Jahr eine Leistungsschau der Branche und ein buntes Programm. Ich lade Sie alle herzlich dazu ein!“

    Höhepunkte des Festes: Bauernmarkt: Ein Markt voller regionaler Köstlichkeiten, landwirtschaftlicher Produkte und kunsthandwerklicher Schätze lädt zum Schlemmen und Stöbern ein. Hier können die Gäste die Vielfalt und Qualität heimischer Erzeugnisse kennenlernen und direkt von den ProduzentInnen erwerben.

    Aktivitäten für Kids: Kinder, hier ist was los! Für die kleinen Gäste gibt es im eigenen Areal zahlreiche Attraktionen, Spiele, Karussells und Mitmachaktionen. Ponyreiten und Alpaka-Streicheln? Aber gern!

    Erntekronenwettbewerb: Monatelang sammeln die Binderinnen und Binder verschiedenste Ernteerzeugnisse ein, um sie zu kunstvollen Gebinden zu verarbeiten. Die schönsten Werke sind beim Landeserntedankfest ausgestellt, das Publikum ermittelt die Siegerkrone.

    Unterhaltungsprogramm: Auf zwei großen Bühnen machen Musik, Showeinlagen sowie allerhand Wissenswertes Lust auf Sachsen-Anhalt und seine Landwirtschaft.

    Landeserntedankfest 2022 | Bildautor: AMG

    Natur und Umwelt: In verschiedenen Themenbereichen werden die Forstwirtschaft, Umweltinitiativen und Projekte vorgestellt, die das Bewusstsein für den Schutz der Natur und die Bedeutung einer nachhaltigen Landwirtschaft stärken.

    Tierschauen: Ein Schauring und verschiedene Pferdeshows und -wettbewerbe machen tierisch gute Laune.

    Technikausstellung: Das Rattern der PS-starken Motoren zieht Kenner und Kinder gleichermaßen an. Vom Dreschflegel, über den Harzer Stiftendrescher bis hin zum modernen Mähdrescher werden die Entwicklungen aus mehr als 400 Jahren Landtechnik vorgeführt.

    Europa-, Wein- und Ökodorf: Im Europadorf kommen die Gäste in Kontakt mit Produkten europäischer Nachbarn. Auch ein Wein- und ein Ökodorf laden zum Besuch.

    Feierlicher Gottesdienst: Der Erntedankgottesdienst am Sonntagmorgen lädt zum gemeinsamen Danken und Beten ein und bildet einen feierlichen Höhepunkt.

    Tickets gibt es ab September im Vorverkauf. (PM Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS