Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Zeugenaufruf nach Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – Wer schießt in Wanzleben auf Katzen?

    In der Goethestraße in Wanzleben hat der Tierschutzverein Bündnis Tiere e.V. für herrenlose Katzen eine Tierfutterstelle eingerichtet. Mitarbeiterinnen des Vereins stellten nun mehrfach fest, dass vermutlich mit Blasrohrpfeilen auf die dort fressenden Katzen geschossen wurde, um diese zu vertreiben, zu verletzen oder gar zu töten. Ein Pfeil stach noch im Halsbereich einer Katze, der dann entfernt werden musste. Gesucht werden nun Zeugen, die Angaben zur Täterschaft machen können. Sollten sie sachdienliche Hinweise geben können, melden sie sich bitte im Polizeirevier Börde unter der Tel. 03904/478-0. (PM PolBÖ)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS