Mittwoch, 24. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Winterzauber mit „Weihnachts-Ufos“ und Grünem Zitadellenpunsch in Magdeburg

    Die Kulisse ist einmalig, nur hier gibt es „Grünen Zitadellenpunsch“ als lokale Spezialität, und sogar die beliebten „Weihnachts-Ufos“ sind in diesem Jahr wieder gelandet: Mit dem „Winterzauber an der Grünen Zitadelle“ lockt der urgemütliche Hüttenzauber vor der Kulisse der Magdeburger Top-Attraktion bis zum 30. Dezember die Besucher an.

    „Bei uns ist es gemütlich, strahlend, kuschelig und beschwingt mit originaler Weihnachtsmusik. An den Ständen werden ganz besondere Gaumenfreuden wie Trüffel- und Hollunderbratwurst, Getränke mit Goldglitter und sogar ausgefallene Weihnachtscocktails ausgeschenkt“, sagt Veranstalter Hendrik Grebe, Inhaber vom „artHotel“ in der Grünen Zitadelle: „Unser hauseigener ,Grüner Zitadellenpunsch‘ ist sicherlich auch in diesem Jahr wieder eine der gefragtesten Spezialitäten bei unseren Gästen.“

    Weihnachts- und Winterzeit mit allen Sinnen genießen

    Als echte Attraktion erwiesen sich bereits bei früheren „Winterzauber“-Märkten auf dem Erhard-Hübener-Platz die illuminierten „Weihnachts-Iglus“. Nach einer Pause sind sie diesmal wieder aufgebaut worden. Von Gästen öfters auch als „Ufos“ bezeichnet, können die Gäste darin Platz nehmen. Eine Reservierung ist nicht nötig.

    „Die begehbaren, transparenten Halbkugeln bieten sich mit ihrer Beleuchtung im Dunkeln auch als tolle Fotomotive an. Sie bieten gleichzeitig gemütliche Plätze zum Aufwärmen an kalten Wintertagen. Im Innern ist es erfahrungsgemäß etwa fünf Grad wärmer als die Außentemperatur“, erklärt der Winterzauber-Chef mit einem Schmunzeln. Grebe ergänzt: „Die Kugeln sind auch hervorragend geeignet für einen kleinen Glühweinumtrunk im Weihnachtslicht oder auch für spontane Mini-Weihnachtsfeiern.“

    Kulinarisch ist das Angebot breit gefächert. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – ob Langos mit Speck und Zwiebeln oder getrockneten Tomaten, Sauerkrautrouladen mit Fleisch und Reis gefüllt, Pulled Pork mit Sauerkraut, Kürbis-Kokossuppe, Crêpes in allen Varianten oder warmes Schmalzgebäck. An der Getränke-Hütte stechen Gin Grinch und Swanky Rum-Punsch, der Tanqueray Gin und der „Honey Winter Jack“ als Bestseller der vergangenen Jahre besonders hervor. Im Angebot ist aber u.a. auch Aperol-Punsch.

    Ansonsten heißt es beim „Winterzauber an der Grünen Zitadelle“: Zeit ist Gold. „Unsere Besucher von Jung bis Alt sollen im Vorweihnachtstrubel Zeit zum Entspannen und die Muße finden, den Advent mit allen Sinnen zu genießen“, sagt Hendrik Grebe. Geöffnet ist bis zum 30. Dezember täglich von 12 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag bis 22 Uhr. Schließtage: 24. und 25. Dezember. (PM Arthotel Magdeburg)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS