Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Aschersleben – Fahrer (40) schwer verletzt

    Am Donnerstagabend, um 20:30 Uhr, wurde ein 40-Jähriger bei einem Verkehrsunfall auf der Güstener Straße schwer verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war der Mann mit einem Toyota aus Richtung Zentrum kommend in Richtung Autobahn A36 unterwegs, als er nach links in den Gegenverkehr geriet und dort ein entgegenkommendes Fahrzeug seitlich touchierte.

    Anschließend geriet das Fahrzeug des Mannes nach rechts in den Straßengraben und prallte dort gegen einen Baum. Nach Aussagen des Entgegenkommenden war die Beleuchtung des verunfallten Fahrzeuges zum Unfallzeitpunkt nicht eingeschalten. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geborgen und ins Klinikum Aschersleben gebracht.

    Im Klinikum wurden deutliche Hinweise auf den Konsum von Alkohol und Betäubungsmittel festgestellt. Zur Sicherung des Beweiswertes wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Die Ermittlungen dauern an. Der Fahrer des entgegenkommenden PKWs wurde nicht verletzt, an seinem Fahrzeug entstand Sachschaden. Am Toyota entstand Totalschaden. (PM PolSLK)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS