Sonntag, 25. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Seit 2014 vermisst! Jutta S. reiste regelmäßig mit Zug von Thale über Magdeburg nach Köln

    Seit dem 07.04.2014 wird Jutta S. aus Thale / Landkreis Harz vermisst. Jutta S. war zum Zeitpunkt ihres Verschwindens 53 Jahre alt. Die Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche nach der Vermissten. Jutta S. ging in den Monaten vor ihrem Verschwinden einer geregelten Arbeit als Bardame in Köln nach. Am 01.05.2014 hätte die Vermisste wieder ihre Tätigkeit in der Bar des Laufhauses „Das Bordell“ aufnehmen müssen, erschien jedoch dort nicht.

    Sie könnte sich zum Zeitpunkt ihres Verschwindens in Thale oder in Köln aufgehalten haben. Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Vermisste eine Beziehung zu einem bislang nicht bekannten Mann unterhielt, möglicherweise mit dem Vornamen „Knut“ oder „Kurt“. Er soll aus dem Raum Düsseldorf stammen, sich jedoch regelmäßig, möglicherweise beruflich, in Köln aufgehalten haben.

    Die Vermisste reiste immer von Thale nach Köln mit dem Zug. Zunächst mit der Regionalbahn von Thale nach Magdeburg und dann weiter mit dem Intercity nach Köln. Bisher konnten keine Zeugen ermittelt werden, die die Vermisste nach dem 07.04.2014 gesehen haben.

    Personenbeschreibung zum Zeitpunkt ihres Verschwindens:

    Vermisste Jutta S.
    Foto: Polizeirevier Magdeburg
    • ca. 160 cm groß
    • 53 Jahre alt
    • schlanke Statur
    • rotbraun gefärbtes, gelocktes Haar
    • fuhr gerne Fahrrad
    • legte viel Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild
    Vermisste Jutta S.
    Foto: Polizeirevier Magdeburg

    Folgende Tätowierungen hatte die Vermisste:

    • Bauch rechte Seite: Abbildung “Ra” (altägyptischer Sonnengott)
    Foto: Polizeirevier Magdeburg
    • Schulterblatt links: Abbildung “Auge des Ra” (manchmal auch das Auge des Horus‘ genannt – Beispielabbildung)
    Foto: Polizeirevier Magdeburg

    Die Polizei bittet um Mithilfe:

    • Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort von Jutta S. nach dem 07.04.2014 machen?
    • Wem ist Jutta S. bekannt bzw. wer kennt Kontaktpersonen von ihr, insbesondere im Raum Köln?
    • Wer kann Hinweise zu dem Mann machen, mit dem Jutta S. möglicherweise liiert war?

    Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0391/ 546-1422 bei der Polizei in Magdeburg oder jeder anderen Dienststelle zu melden. (PM PolMD)

    Hinweis: Die in der Pressemitteilung enthaltenen Fotos dienen ausschließlich zur Inanspruchnahme der Fahndungshilfe. Ist die Fahndungshilfe aus polizeilicher Sicht entbehrlich, werden die Fotos verfremdet oder gelöscht.

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS