Donnerstag, 23. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Räuberischer Diebstahl aus einem Supermarkt in Magdeburg – Zwei Mitarbeiter leicht verletzt

    Am Donnerstag, d. 28.12.2023 ereignete sich gegen 13:20 Uhr ein räuberischer Diebstahl in einem Supermarkt in der Lunochodstraße, bei welchem zwei der drei Täter durch Mitarbeiter des Supermarktes gestellt werden konnten.

    Am Donnerstag, d. 28.12.2023 betraten zunächst drei Personen gegen 13:20 Uhr den Supermarkt in der Lunochodstraße und versuchten in weiterer Folge einen vollbeladenen Einkaufswagen an der geschlossenen Schranke des Eingangsbereiches vorbei zu schieben. Als dies jedoch nicht gelang, steckten die Personen daraufhin mehrere Flaschen Alkohol in ihre Jackentaschen und versuchten den Kassenbereich zu passieren, ohne für die Ware zu bezahlen. Dies wurde von Mitarbeitern des Supermarktes beobachtet, welche die drei Personen daraufhin ansprachen und an der Flucht hindern wollten. Hierbei konnten zwei männliche Beschuldigte aus Magdeburg im Markt bzw. direkt vor dem Supermarkt ergriffen und festgehalten werden.

    Der dritten Person gelang jedoch die Flucht in unbekannte Richtung. Die zwei festgehaltenen männlichen Ladendiebe leisteten jedoch bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten erhebliche Gegenwehr, sodass die beiden Mitarbeiter des Supermarkts leicht verletzt wurden. Im Anschluss stellten die Polizeibeamten bei der Durchsuchung der beiden Ladendiebe die gestohlenen Alkoholflaschen sowie ein mitgeführtes Messer sicher und verbrachten die beiden Täter im Alter von 16 und 20 Jahren in das Polizeirevier Magdeburg. Gegen beide Personen wurden, nachdem sie noch erkennungsdienstlich behandelt wurden, die entsprechenden Strafanzeigen gefertigt. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS