Dienstag, 28. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Mögliche Sprengvorrichtung in Magdeburg: Geocache löst Großeinsatz aus

    Am Mittwoch, den 13.09.2023 gegen 12:30 Uhr entdeckten Zeugen, die handwerkliche Arbeiten in einem leerstehenden Gebäude zwischen der Klosterwuhne und der Kastanienstraße durchführten, einen verdächtigen Gegenstand.

    Es handelte sich dabei um eine Art Munitionskiste, in der sich augenscheinlich zwei Gasbehälter sowie diverse Drähte befanden. Die Polizei sperrte den besagten Bereich ab und überprüfte durch Kräfte des Landeskriminalamtes, die auf unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen spezialisiert sind, ob eine Gefahr von dem Gegenstand ausgeht.

    Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei lediglich um ein sogenanntes „Geocaching“-Objekt. Die Sperren wurden gegen 15:00 Uhr wieder aufgehoben. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS