Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Mann (33) bedroht Jugendliche in Magdeburg mit Hund und Taschenmesser

    Am Dienstag, den 18.04.2023 gegen 18:00 Uhr geriet ein 33-jähriger Hundehalter auf einem Spielplatz in der Curiesiedlung in Streitigkeiten mit drei Jugendlichen.

    Er drohte damit, den Hund von der Leine zu lassen und zog zudem ein Taschenmesser. Um Hilfe zu bekommen, verständigten die Jugendlichen die Polizei, die den 33-Jährigen kurz darauf im Nahbereich feststellte und einer Kontrolle unterzog.

    Bei der Durchsuchung nach dem Taschenmesser leistete er Widerstand, sodass er zu Boden gebracht und gefesselt werden musste. Schließlich wurde das Taschenmesser aufgefunden und sichergestellt. Weiterhin stellten die Polizeibeamten bei ihm einen Atemalkoholwert von 1,24 Promille fest.

    Da Zweifel an seiner Eignung als Hundehalter bestehen, wird der Fall zur weiteren Prüfung an das Ordnungsamt weitergeleitet. Nun muss sich der 33-Jährige als Beschuldigter in mehreren Strafverfahren verantworten. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS