Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Geldautomat in Wolmirstedt gesprengt – Täter auf der Flucht

    Drei bislang unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden des gestrigen Montags den Geldausgabeautomaten einer Bankfiliale in Wolmirstedt gesprengt. Nach bisherigem Ermittlungsstand drangen die Täter kurz nach drei Uhr gewaltsam in den Automatenraum ein und sprengten in der Folge einen Automaten vermutlich mittels eines Gasgemisches.

    Den Tätern gelang es, eine bislang unbekannte Summe Bargeld zu entwenden. Im Anschluss flüchteten sie mit einem dunklen Pkw vor der in diesem Augenblick eintreffenden Polizei. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen eingeleitet, vor Ort erfolgte eine umfangreiche Spurensuche- und sicherung. Personen wurden nicht verletzt, es entstanden Sachschäden am Gebäude.

    Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

    • männlich
    • dunkel bekleidet und dunkel maskiert
    • ca. 175-180 cm groß
    • mutmaßliches Täterfahrzeug dunkler BMW

    Hinweise zur Tat und/oder den Tätern nimmt die Kriminalpolizei unter 03904/478-0 entgegen. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS