Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Flucht vor Verkehrskontrolle durch Magdeburg

    Am Donnerstag, den 27.07.2023 gegen 19:30 Uhr wollte eine Polizeistreife eine Verkehrskontrolle mit einem PKW-Fahrer in der Halberstädter Straße durchführen. Anschließend kam es zu einer kilometerlangen Nachfahrt. Um sich der Verkehrskontrolle zu entziehen, fuhr der PKW-Fahrer teilweise im Gegenverkehr, schnitt Kurven und missachtete mehrere Rotlichtphasen.

    Dabei erreichte er innerorts Geschwindigkeiten im dreistelligen Bereich. Nahe der Ortslage Hohendodeleben verloren die Polizeibeamten den Sichtkontakt. Zwar konnte der PKW-Fahrer nicht gestoppt werden, jedoch gilt ein Beschuldigter als ermittelt. Die Polizeibeamten erkannten den Fahrzeugführer eindeutig und zweifelsfrei wieder, da er für Verkehrsdelikte solcher Art einschlägig polizeibekannt ist. Zudem besitzt er keine gültige Fahrerlaubnis.

    Später am gleichen Abend konnte die Polizei das Fahrzeug parkend lokalisieren und die Fahrzeugschlüssel zur Verhinderung weiterer Straftaten sicherstellen. Weitere Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Straßenbahn Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS