Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Eingeschränkte Erreichbarkeit: Neuer Standort für Teil der Ausländerbehörde in Magdeburg

    Das Team Staats- und Namensangelegenheiten zieht in den kommenden Tagen um und ist deshalb vom 2. bis mindestens 9. Februar nur eingeschränkt erreichbar. Neuer Standort ist im Anschluss der Breite Weg 222. Auch die telefonische Erreichbarkeit unter der Rufnummer 0391/ 540 43 48 ist während des Umzugs eingeschränkt. Alle anderen Bereiche der Ausländerbehörde haben ihren Standort in der Lübecker Straße 53–63.

    Der Bereich Staats- und Namensangelegenheiten ist unter anderem für die Einbürgerungsverfahren zuständig. Allein im vergangenen Jahr wurden in Magdeburg mehr als 350 Einbürgerungen vorgenommen.

    Für Postsendungen kann folgende Adresse genutzt werden:

    Landeshauptstadt Magdeburg
    Ausländerbehörde
    Staats- und Namensangelegenheiten
    39090 Magdeburg

    (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS