Samstag, 25. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    DDR-Museumswohnung lädt zu „MUSIK & TRÖDEL – aus 70 Jahren“ ein

    Die MWG-Wohnungsgenossenschaft feiert Jubiläum. Im 70. Gründungsjahr gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen – u.a. einen Flohmarkt unter dem Motto „Musik & Trödel aus 70 Jahren“. Die knapp 40 Gratis-Standplätze waren schnell vergeben, sodass am Sonntag, 21. April 2024, von 10 bis 14 Uhr, auf der Freifläche vor der Hohepfortestraße 61 ein buntes Angebot an Konsumgütern, Schallplatten, CD’s, Bücher, Spielen und jede Menge Second-Hand-Klamotten zu erwarten ist. Übrigens werden nicht nur Sachen aus DDR-Zeiten angeboten, sondern vorrangig typische Flohmarktartikel wie Spielzeug und Bekleidung.

    Es ist es nunmehr der 2. MWG- Flohmarkt. Neben dem Flohmarkt lädt ein kleiner Kaffee- und Biergarten mit großartiger Livemusik des Bernburger Gitarristen Jens Dammann zum Verweilen ein. Im Angebot sind Bier von hier Lemsdorfer Lümmel, Röstfein-Kaffee oder Brause aus Gommern. Es ist alles bereit, damit sich Besucher einen schönen Tag machen können. Darüber hinaus ist die MWG-Museumswohnung von 12 bis 16 Uhr zur kostenfreien Besichtigung geöffnet. Neben einer typischen DDR-Wohnungseinrichtung der 70er und 8ß0er Jahre wird auch die Sonderausstellung „Lebensmittel der DDR“ gezeigt.

    Übrigens:

    Drei Monate später, am 28. Juli 2024, 14:00 bis 18:00 Uhr, gibt es mit der „Sommerfete“ an gleicher Stelle den traditionellen Jahreshöhepunkt der Museumswohnung. In diesem Jahr hat sich mit „Klaus & Klaus“ das Stimmungsduo aus dem hohen Norden angekündigt. angekündigt.  Klaus Baumgart und Klaus Büchner, Sänger der Band Torfrock, gründeten 1980 das Duo Klaus & Klaus. Gleich die erste Single („Da steht ein Pferd auf’m Flur“) war 1983 ein Hitparadenerfolg.

    Es folgten 1985 „An der Nordseeküste, 1988 „Der Eiermann“. Als 1997 Klaus Büchner aus der Band ausstieg, machte Klaus Baumgart mit Claas Vogt weiter. 2001 gab es mit „Ein Weißbier auf der Hütt’n“ wieder einen Hit, 2002 folgte mit „Ein Rudi Völler – Es gibt nur ein’n Rudi Völler“ ein weiterer. Bekannt sind auch „Die Krankenschwester“, „Aloha heja he“ als Neuaufnahme des Achim-Reichel-Hits und „Seemann (Deine Heimat ist das Meer)“. Seit dem 20. Juni 2015 sind Klaus und Klaus Weltrekordhalter mit der längsten Polonaise der Welt, die auf der Bremen Olé-Party 4405 Teilnehmer hatte.

    Ebenfalls Gäste der Sommerfete sind Roland Kaiser-Double Steffen Heidrich und ABV Grünrock als Schallplattenunterhalter. Essen und Trinken wie früher sowie ein paar DDR-Oldtimer sind garantiert. (PM MWG)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS