Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Calvörde: Wildtier ausgewichen und überschlagen – Fahrerin (45) im Krankenhaus

    Eine 45-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Skoda befuhr am 04.08.2023 gegen 11:30 Uhr die K1140 in Richtung Zöbbenitz. Als plötzlich ein Wildtier über die Fahrbahn lief, versuchte die Fahrzeugführerin durch eine Gefahrenbremsung und Ausweichen einen Aufprall zu verhindern.

    Dabei kam die 45-Jährige mit ihrem Fahrzeug von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mehrfach. Die Fahrzeugführerin konnte sich selbständig aus dem Fahrzeug befreien und musste leicht verletzt in das Klinikum Haldensleben verbracht werden. 

    Bei plötzlich auftretenden Wildtieren sollten Fahrzeugführer eine Gefahrenbremsung durchführen aber von Ausweichmanövern absehen, da dies zu schweren Verkehrsunfällen führen kann. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS