Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Buntmetalldiebe in Magdeburg-Sudenburg auf frischer Tat gestellt

    Am Sonntag, den 14.04.2024 erhielt die Magdeburger Polizei gegen 12:00 Uhr die Information, dass drei Personen augenscheinlich diverse Buntmetall von einer Baustelle im Kroatenweg entwenden würden. Demnach betraten zwei männliche sowie eine weibliche Person am Sonntagmittag unberechtigt die Baustelle im Kroatenweg und entwendeten diverses Buntmetall aus einem Container. Im Anschluss entfernten sich die drei Personen auf ihren Fahrrädern mit Anhängern vom Tatort.

    Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnten Polizeibeamte des Polizeireviers Magdeburg die drei Personen, eine 29-jährige Magdeburgerin, einen 38-jährigen Magdeburger sowie einen 39-jährigen Magdeburger feststellen, welche der Personenbeschreibung sowie der mitgeführten Fahrräder entsprachen. Bei der Kontrolle der drei Tatverdächtigen konnte diverses Buntmetall auf den mitgeführten Fahrradanhänger fest- und sichergestellt werden.

    Ebenso befand dich ein Bohrhammer auf einem der Anhänger, welcher ebenfalls der Baustelle zugeordnet werden konnte. Bei der Kontrolle der drei Personen stellte sich zudem heraus, dass gegen einer der Männer ein offener Haftbefehl vorlag, welcher direkt vollstreckt wurde. Ebenso konnten bei dem Mann Betäubungsmittel aufgefunden werden, welche ebenfalls sichergestellt wurden. Die Magdeburger Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS