Donnerstag, 22. Februar 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Brand eines Mehrfamilienhauses in Magdeburg – Zeugen gesucht

    Am Samstag, 14.10.2023 kam es gegen 21:06 Uhr zum Brand eines Mehrfamilienhauses in der Helmstedter Straße. Aus bisher unbekannter Ursache
    entzündete sich im Bereich eines Tordurchganges dort abgestellter Sperrmüll.

    Innerhalb kürzester Zeit griffen die Flammen auf das darüber befindliche Wohnhaus über und beschädigten dieses erheblich. Ein im Nahbereich des Hauses parkender PKW wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Anwohner konnten durch die eintreffenden Polizeibeamten sowie durch die Feuerwehr gerettet bzw. evakuiert werden.

    Nach dem Löschen des Feuers durch die Feuerwehr wird der entstandene
    Sachschaden wird auf ca. 750.000,00€ geschätzt. Eine Person erlitt eine
    Rauchgasintoxikation, eine weitere stürzte während der Evakuierungsmaßnahmen
    (beide Personen leichtverletzt). Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Diese nimmt das Polizeirevier Magdeburg entgegen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS