Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Alkoholisierter 33-jähriger bewirft Fahrzeuge in Magdeburg mit Tannenzapfen

    Am Dienstag, den 05.09.2023 gegen 16:00 Uhr löste ein 33-Jähriger einen Polizeieinsatz in der Fichtestraße aus, indem er Tannenzapfen gegen Fahrzeuge warf.

    Die Polizei stellte den Mann nach einem Fluchtversuch deutlich alkoholisiert fest. Sein Atemalkoholwert lag bei 1,58 Promille. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Würfe mit Tannenzapfen keinerlei Beschädigungen verursacht hatten.

    Jedoch gaben Zeugen an, dass der 33-Jährige kurz zuvor mit einem PKW zum Tatort gefahren sei. Somit unterzogen ihn die Polizeibeamten einer Blutprobenentnahme und stellten seinen Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel sicher. Bis auf Weiteres wird er keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen dürfen. Weitere Ermittlungen dauern an. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS