Montag, 24. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B1 in Richtung Brumby

    Ein 53-jähriger VW-Fahrer befuhr am heutigen Morgen gegen 6.40 Uhr die B1 aus Richtung Erxleben kommend in Richtung Brumby, als ihm auf einer Anhöhe plötzlich ein 45-jähriger Ford-Fahrer mit seinem PKW auf der eigenen Fahrspur entgegenkam. Trotz eines Ausweichmanövers durch den 53-jährigen konnte ein Zusammenstoß beider Fahrzeuge nicht verhindert werden.

    Der Fahrer des VW wurde leicht verletzt und vor Ort durch Rettungskräfte ambulant behandelt. Eine im Ford befindliche 45-jährige Insassin wurde ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (PM PolBÖ)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugenaufruf Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS