Freitag, 14. Juni 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Unfall in Schönebeck: Tiefstehende Sonne behindert Sicht auf Kind (3) und Mutter

    Am Montagabend wurde ein knapp 3 Jahre altes Kind bei einem Verkehrsunfall in der Wilhelm-Hellge-Straße zum Glück nur leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war das Kind (auf einem Dreirad) mit seiner Mutter beim Überqueren der Straße, als es von einem abbiegenden PKW erfasst wurde.

    Der 83-jährige Fahrer des PKW hatte ersten Einlassungen am Unfallort zufolge die Personen aufgrund der tiefstehenden Sonne zu spät bemerkt. Zum Glück war er nicht schnell unterwegs und kam direkt nach dem Unfall zum Stehen. Das Kind wurde leicht verletzt ins Klinikum Schönebeck gebracht und dort weiter untersucht. Der Fahrer erlitt einen Schock, konnte aber seine Fahrt anschließend fortsezen. (PM PolSLK)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS