Freitag, 1. März 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Schneeschippen ohne Rückenschmerzen – Tipps der IKK gesund plus in Magdeburg

    Wer seine Einfahrt oder den Gehweg von Schnee befreit, sollte an seinen Rücken denken. Die IKK gesund plus verweist darauf, dass bei einer falschen Haltung die ungewohnten Bewegungen sonst Schmerzen verursachen könnten. Um Muskelzerrungen zu vermeiden, empfehlen die Gesundheitsexperten, den Schnee zu schieben. Muss die Schaufel mit der schweren Last angehoben werden, sollte der Oberkörper dabei möglichst gerade sein. Zudem ist es ratsam, leicht in die Knie zu gehen. Ohne Erwärmung voll durchzustarten ist zudem keine gute Idee. Besser ist es, langsam zu beginnen sowie ruckartige Bewegungen und Drehungen zu vermeiden.

    Über die IKK gesund plus:

    Die IKK gesund plus mit Sitz in Magdeburg ist eine deutsche und bundesweit für alle gesetzlich Versicherten wählbare Krankenkasse. Mit einem Testergebnis von 1,0 ist sie laut Krankenkasseninfo die leistungsstärkste Krankenkasse in Sachsen-Anhalt. Die IKK gesund plus vertritt im Rahmen der Kranken- und Pflegeversicherung mit Stand vom Januar 2024 die Interessen von ca. 450.000 Versicherten und rund 71.000 Arbeitgebern. Die persönliche Betreuung erfolgt online, telefonisch und in 39 Geschäftsstellen in Sachsen-Anhalt, Bremen, Bremerhaven und Niedersachsen. (PM IKK gesund plus)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Latest Posts

    NEWS