Freitag, 19. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Kneipp-Verein Magdeburg für Engagement im Behindertensport geehrt

    Der Präsident des Landtages von Sachsen-Anhalt, Dr. Gunnar Schellenberger, ehrte am 11. Oktober 2023 in Magdeburg drei herausragende Vereine des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes Sachsen-Anhalt e. V. (BSSA) mit einer besonderen Auszeichnung. Damit greift er eine langjährige Tradition auf, die auf den ersten Landtagspräsidenten, Dr. Klaus Keitel, zurückgeht und pandemiebedingt zuletzt im Jahr 2019 stattfand.

    Zum Kreis der Geehrten zählte der Kneipp-Verein Magdeburg. Er ist sportliche Heimat für aktuell 457 Mitglieder, die die vielfältigen Vereinsangebote zum Beispiel im Rehabilitationssport, in Fitness, Gerätetraining, Nordic Walking und Wassergymnastik nutzen. Im Rahmen des Rehasports betreuen die zertifizierten Übungsleiter 35 Gruppen im Bereich Orthopädie und sieben Gruppen im Bereich Innere Medizin.

    Bereits zum dritten Mal ausgezeichnet

    Der Kneipp-Verein Magdeburg richtete im vergangenen Jahr die 31. Landessportspiele des BSSA – gemeinsam aktiv aus. Nach der coronabedingten Verschiebung der Traditionsveranstaltung des BSSA gilt dem Verein, der in Kooperation mit dem Stadtsportbund Magdeburg agierte, besonderer Dank für das Durchhaltevermögen. Der Kneipp-Verein Magdeburg wurde für sein besonderes Engagement bereits zum dritten Mal durch einen Landtagspräsidenten ausgezeichnet.

    In Anerkennung ihrer Leistungen und herausragenden Arbeit im Engagement für die Förderung von Sportmöglichkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung prämierte der Landtagspräsident neben dem Kneipp-Verein Magdeburg e. V. auch den Behinderten-, Rehabilitations- und Seniorensportverein Stendal e. V. (BRS SV Stendal) sowie den Tischtennisverein Bernburg 08 e. V. (TTV Bernburg 08) jeweils mit einem Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Die Ehrung der Vereine fand im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Landtag von Sachsen-Anhalt statt. Die Vereine wurden durch das Präsidium des BSSA vorgeschlagen.

    Anlässlich der Auszeichnung betonte Landtagspräsident Dr. Schellenberger, wie wichtig es sei, die vielfältigen Leistungen und den Einsatz der Vereine im Bereich des Behindertensports zu würdigen: „Die Ehrungen soll dazu beitragen, die Bedeutung von Inklusion und Behindertensport in der Gesellschaft hervorzuheben. Die Preisträger stehen seinerseits für ihre unermüdliche Arbeit im Bereich des Behindertensports. Andererseits sind sie Mut machende Beispiele auch für andere Vereine, sich für die Förderung des Behindertensports einzusetzen und die Bemühungen im Bereich des Behindertensports weiter zu intensivieren.“ (PM Kneipp-Verein Magdeburg e. V.)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS