Sonntag, 26. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Handwerkskammer Magdeburg verleiht Diamantene und Goldene Meisterbriefe

    Bei einer Festveranstaltung am gestrigen Freitag im Haus des Handwerks hat die Handwerkskammer Magdeburg Diamantene und Goldene Meisterbriefe an verdiente Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister aus der Region verliehen.

    Hagen Mauer, Präsident der Handwerkskammer, sagte in seiner Festrede: „Der Meistertitel im Handwerk steht für Qualität, Fachkompetenz und Erfahrung. Er steht für die lange Tradition des deutschen Handwerks und die hohen Standards, die damit einhergehen. Unsere Altmeisterinnen und Altmeister haben als Fachexperten und Unternehmer geglänzt, aber auch als Vorbilder und Mentoren für die nächste Generation von Handwerkern gewirkt. Sie haben ihr Wissen weitergegeben, junge Talente gefördert und die Zukunft des Handwerks gesichert. Der Goldene und der Diamantene Meisterbrief ist nicht nur eine Anerkennung für langjährige Arbeit, sondern auch ein Symbol für Leidenschaft, Engagement und Hingabe zum Handwerk.“

    Diamantene Meister

    • Goldschmiedemeister Dr. Henning Richter-Mendau aus Stendal
    • Fleischermeister Reinhard Haupt aus Tangerhütte
    • Tapezierermeister Karl-Heinz Grahn aus Emden
    • Tischlermeister Hans-Joachim Aue aus Magdeburg
    • Tischlermeister Reinhold Kern aus Gardelegen*
    • Malermeister Klaus-Dieter Runge aus Magdeburg*
    • Buchdruckermeister Rudolf Unger aus Wanzleben
    • Buchdruckermeisterin Dörte Bergmann aus Wernigerode
    • Friseurmeister Bodo Märtens aus Magdeburg
    • Tischlermeister Eike Synder aus Egeln

    Goldene Meister

    • Bäckermeister Eckhard Meyer aus Magdeburg
    • Elektroinstallateurmeister Wolfgang Beck aus Magdeburg*
    • Elektromaschinenbauermeister Hans Peter Duddeck aus Magdeburg
    • Elektromaschinenbauermeister Manfred Witte aus Ebendorf
    • Friseurmeisterin Ingrid Müller aus Barby (Elbe)
    • Kraftfahrzeugmeister Karl-Heinz Erlebach aus Wernigerode
    • Ofenbauermeister Hans-Jürgen Kuhn aus Schönebeck
    • Schlossermeister Walter Telge aus Biederitz
    • Schlossermeister Eckhard Meyer aus Burg
    • Schmiedemeister Heinz Sadlowski aus Altmärkische Höfe
    • Schornsteinfegermeister Hartwig Burbat aus Groß Börnecke
    • Schweißermeister Helmut Dittler aus Genthin
    • Tapezierermeister Günter Schulze aus Tangerhütte*
    • Tischlermeister Georg Hildebrandt aus Wernigerode
    • Vulkaniseurmeister Jürgen Ehrenberg aus Calbe (Saale) –konnte leider kurzfristig nicht an der Festveranstaltung teilnehmen, Urkundenübergabe erfolgt auf einem anderen Weg

    Hintergrund:

    Den Diamantenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 60 Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten oder haben. Den Goldenen Meisterbrief erhalten Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister, die vor 50 Jahren vor der Handwerkskammer Magdeburg ihre Meisterprüfung abgelegt haben und/oder ihren Betriebssitz im Kammergebiet der Handwerkskammer Magdeburg hatten oder haben. Die Altmeisterbriefe werden auf Antrag verliehen. (PM Handwerkskammer Magdeburg)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS