Mittwoch, 29. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    DIE LINKE. Magdeburg verabschiedet ihr Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2024

    Am vergangenen Samstag, 02.09.2023, fand im Moritzhof Magdeburg die 1. Tagung des 9. Stadtparteitages der Partei DIE LINKE. Magdeburg statt. Die Veranstaltung war ein wichtiger Meilenstein in der politischen Arbeit der Partei in der Landeshauptstadt.

    Der Stadtparteitag stellte vor allem die Weichen für die kommende Kommunalwahl. Nach einem intensiven Arbeitsprozess mit vielen beteiligten Genoss:innen verabschiedete DIE LINKE. Magdeburg ihr Wahlprogramm für die Magdeburger Kommunalwahl 2024. Unter dem Titel “Magdeburg gestalten – sozial. lebenswert. zukunftsorientiert!” will die Partei Magdeburg weiterentwickeln.

    “Gemeinsam widmeten wir uns der Diskussion zum Kommunalwahlprogramm für das Jahr 2024. Hier wurden wichtige Entscheidungen für die politische
    Arbeit der Partei DIE LINKE. Magdeburg getroffen, um den Herausforderungen der kommenden Jahre gerecht zu werden.

    Für uns ist klar: Als Linke müssen wir die Entwicklung unserer Stadt so gestalten, dass alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Wir wollen eine lebenswerte Stadt, in der die Würde der Menschen vor Profitinteressen gestellt wird, eine Stadt, in der wir uns einfach wohlfühlen können. Das alles muss sozial gerecht und nachhaltig sein, damit auch unsere Kinder und Enkelkinder in Magdeburg gut leben können und wollen.”, so Co-Vorsitzende Nicole Anger.

    Außerdem wählten die Genoss:innen den neuen Vorstandes des Stadtverbandes DIE LINKE. Magdeburg. Es wurden Nicole Anger und Vera
    Baryshnikov zu den neuen Co-Vorsitzenden gewählt.

    Weiterhin wurde Anke Jäger in das Amt der Schatzmeisterin und Wendelin Scheiner zum neuen
    stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtverbandes gewählt. Die weiteren Mitglieder des Stadtvorstandes sind Dusty Bühring und Maximilian Reisch.

    “Die Wahl des Stadtvorstandes setzt die Erneuerung der letzten Vorstandswahl im Jahr 2021 fort. Wir freuen uns auf die frischen Ideen und Positionen, die in den nächsten zwei Jahren eingebracht und vertreten werden.”, erklärt Co-Vorsitzende Vera Baryshnikov. Das Wahlprogramm wird in wenigen Tagen auf der Webseite der Partei DIE LINKE. Magdeburg veröffentlicht werden. (PM DIE LINKE. Magdeburg)

    Alkohol Angriff Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM FDP Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS