Dienstag, 23. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Trickdiebstahl bei Seniorenpaar in Magdeburg-Nordwest

    Am Montag, den 26.02.2024 gegen 10:30 Uhr kam es im Ortsteil Nordwest zu einem Trickdiebstahl. Nach bisherigen Erkenntnissen klingelte ein bislang unbekannter Tatverdächtiger bei einem Ehepaar im Seniorenalter und gab an, alte Elektrogeräte ankaufen zu wollen.

    Schließlich wurde der Tatverdächtige ins Haus hineingelassen. Das Ehepaar stellte entsprechende Geräte zusammen und man einigte sich auf einen Verkaufspreis im oberen dreistelligen Bereich. Da der Tatverdächtige nicht passend bezahlen konnte, entnahm einer der Geschädigten Wechselgeld aus einem Tresor. Kurz darauf verschwand der Tatverdächtige unter einem Vorwand aus dem Haus und kehrte nicht zurück. Anschließend stellten die Geschädigten das Fehlen des vollständigen Geldes aus dem Tresor fest, welches der Tatverdächtige womöglich in einem unbemerkten Moment entwendet hat. Hierbei handelte es sich um eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich.

    Der Tatverdächtige wurde beschrieben, wie folgt:

    • männlich
    • ca. 1,80 Meter groß
    • kräftige Gestalt
    • südländischer Phänotyp
    • dunkle Haare
    • dunkler Bart
    • sprach akzentfreies Deutsch

    Die Polizei leitete ein entsprechendes Strafverfahren ein und sensibilisiert die Bevölkerung hiermit für derartige Trickdiebstähle. (PM PolMD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS