Montag, 27. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Spitzmaulnashorn Malia ist das schwerste Jungtier im Magdeburger Zoo

    Spitzmaulnashorn Malia hat in den ersten 4,5 Monaten ihr Gewicht auf geschätzte 100 Kilogramm mehr als verdoppelt. Das Kälbchen tobt agil im Nashornhaus umher und legt danach eine Ruhephase ein.

    Es entdeckt neugierig sein Umfeld, knabbert an der Portion von Mutter Malaika (Wiesen-und Luzerneheu) und bedient sich an der „Milchbar“. Malia wird noch etwa 1,5 Jahre von ihrer Mutter Malaika gesäugt. Routinemäßig schaut der Tierarzt und Kurator Felix Husemann bei seiner Visite beim Nashornkälbchen vorbei. Die Entwicklung des niedlichen Rhinos verlaufe sehr gut. Es sind außergewöhnliche Momente Malia im Nashornhaus in diesem Entwicklungsstadium beobachten zu können. Diese Chance sollten sich Tierfreunde nicht entgehen lassen. (Quelle: Zoo Magdeburg)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS