Montag, 27. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    LKW-Unfall sorgt für stundenlange Sperrung auf A2 in Höhe Bornstedt

    In den frühen Morgenstunden kam es zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 2 bei Bornstedt. In der dortigen zweispurigen Baustelle kam der Fahrer einer Sattelzugkombination aus bislang ungeklärter Ursache in die recht Schutzplanke.

    In Folge dessen kippte das Fahrzeug und kam auf der Fahrerseite zum Liegen. Der 53-jährige tschechische Fahrer verletzte sich durch den Unfall leicht und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

    Die Sattelzugkombination hatte Motoröl in einer Verpackungsgröße von 1-Liter Kanistern geladen. Im Zuge des Unfalls wurde ein größerer Teil der Kanister undicht und verunreinigte die Fahrbahn.

    Die A2 musste in Fahrtrichtung Berlin für Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten bis in die Vormittagsstunden gesperrt werden. Der nachfolgende Verkehr wurde an der Anschlussstelle Eilsleben abgeleitet. (PM PoliMD ZVAD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS