Dienstag, 23. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Abfallwirtschaftsbetrieb lädt Magdeburger Grundschüler zum Umwelttheater ein

    Im Frühjahr organisiert der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb erneut das jährliche Umwelttheater für Magdeburger Grundschulen. Die Aufführungen werden im Zeitraum vom 13. Mai bis 17. Mai 2024 an den Schulen stattfinden. Zu Besuch ist diesmal das Rotznasentheater mit dem Stück „Die Prinzessin auf dem Müll“. In dem etwa einstündigen Stück wird auf spielerische Weise der richtige Umgang mit Abfällen vermittelt. Interessierte Grundschulen können sich ab sofort anmelden.

     In der Aufführung dreht sich alles um die Vermeidung und die richtige Trennung von Abfällen. Die Prinzessin Trallalla bekommt zu ihrem Geburtstag ein wunderschönes und riesengroßes Paket. Doch oh Schreck, was ist das? Es ist prall gefüllt mit Abfall. Wie es dazu kommen konnte und wie sich dieses Problem beheben lässt, erfahren die Kinder in der Aufführung. Unter tatkräftiger Mithilfe der Schülerinnen und Schüler wird ein Ausweg aus dieser scheinbar ausweglosen Situation gesucht. Für Spaß und Spannung ist also gesorgt.

     Der Abfallwirtschaftsbetrieb, der die Finanzierung der Aufführungen übernimmt, möchte damit Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse für die Themen Abfalltrennung und Abfallvermeidung sensibilisieren. Interessierte Grundschulen können sich bei der Abfallberatung (Telefon 0391 540 46 66) anmelden und dort auch weitere Informationen zum Stück und zur Organisation erhalten. (PM LH MD)

    Unsere WhatsApp-Kanäle schon abonniert?
    News: WSM - Wir sind Magdeburg
    Veranstaltungen: WSM - Veranstaltungstipps

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS