Donnerstag, 23. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    1. FC Magdeburg verpflichtet Julian Pollersbeck

    Der 1. FC Magdeburg hat Julian Pollersbeck verpflichtet. Der 28-jährige Torhüter stand zuletzt bei Olympique Lyon (Frankreich) unter Vertrag und war in der vergangenen Rückrunde zum FC Lorient ausgeliehen. Julian Pollersbeck wurde am 16. August 1994 in Altötting (Bayern) geboren. Zunächst spielte er im Nachwuchsbereich bei der DJK Emmerting und ab 2010 beim SV Wacker Burghausen. Dort stand er für die U17, U19 und die zweite Männermannschaft im Tor.

    Im Sommer 2013 wechselte Pollersbeck zum 1. FC Kaiserslautern und absolvierte bis zur Saison 2016/2017 insgesamt 47 Partien in der Regionalliga Südwest. Im Herbst 2016 erkämpfte er sich dann einen Stammplatz in der ersten Mannschaft und kam in der Folge auf 31 Zweitligaeinsätze.

    FCM-Neuzugang Julian Pollersbeck. Foto: 1. FCM

    Der 1,95 Meter große Torhüter ging im Sommer 2017 zum Hamburger SV. Dort traf er auch auf FCM-Cheftrainer Christian Titz. In drei Jahren beim HSV absolvierte Pollersbeck zehn Bundesligapartien sowie 37 Zweitligaspiele. Im September 2020 folgte der Wechsel nach Frankreich zu Olympique Lyon. Für den Spitzenklub lief er sechsmal in der Ligue 1, zweimal in der Europa League und dreimal im Coupe de France auf. In der Rückrunde der gerade abgelaufenen Saison war Pollersbeck zum FC Lorient ausgeliehen.

    Mit der deutschen U-21-Nationalmannschaft wurde er als Stammkeeper 2017 Europameister und setzte sich im Finale mit 1:0 gegen Spanien durch. Insgesamt stand er siebenmal für die U21 zwischen den Pfosten.

    Otmar Schork, Geschäftsführer Sport des 1. FC Magdeburg:

    „Mit Julian bekommen wir einen Torwart, der bereits international gespielt hat und über Bundesliga-Erfahrung verfügt. Durch seine Verpflichtung sind wir auf der Torhüterposition sehr gut aufgestellt und auf gewisse Eventualitäten vorbereitet.“

    Christian Titz, Cheftrainer des 1. FC Magdeburg:

    „Julian kenne ich aus der Vergangenheit. Mit ihm gewinnen wir einen erfahrenen Torhüter, der auch ein gutes Spielverständnis hat.“ (PM 1. FCM)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS