Montag, 27. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Zentralbibliothek im Breiten Weg schließt vorübergehend Ende August

    Außer der Reihe schließt die Zentralbibliothek der Stadtbibliothek Magdeburg, Breiter Weg 109, vorübergehend in der Zeit von Freitag, 25. August, ab 17 Uhr bis Mittwoch, 30. August. Ab Donnerstag, dem 31. August wird wieder der vollständige Service zu den üblichen Öffnungszeiten gewährleistet.

    Ursache der vorübergehenden Schließung ist die erforderliche Grundreinigung des Fußbodens im Erdgeschoss des Zentralgebäudes. Während der Zeit des eingeschränkten Services steht zur Rückgabe von Büchern und weiteren Medien die blaue Box im Eingangsbereich zur Verfügung. In die seit vielen Jahren bewährte Medienrückgabebox können Bücher und Medien aller Art mit Ausnahme von Gesellschaftsspielen eingeworfen werden, ohne dass eine Beschädigung befürchtet werden muss.

    Die Leihfristen aller entliehenen Bücher und weiteren Medien werden darüber hinaus automatisch um die Dauer der vorübergehenden Schließung verlängert.
    Kund*innen der Zentralbibliothek sind in diesem Zeitraum außerdem herzlich eingeladen, die weiteren Einrichtungen der Stadtbibliothek zu besuchen, denn in den Stadtteilbibliotheken in den Stadtteilen Sudenburg und Reform sowie im Einkaufszentrum im Flora-Park geht der Betrieb ohne Beeinträchtigung weiter.

    Zu entdecken ist auch das umfangreiche digitale Serviceangebot, wozu neben der etablierten „Onleihe“ mit nun mehr als 50.000 entleihbaren E-Medien beispielsweise auch der für Leser*innen kostenlose Online-Anbieter „PressReader“ zählt, der den Zugang zu aktuellen Ausgaben renommierter digitaler Zeitungen und Magazine eröffnet.

    Die Stadtbibliothek Magdeburg bittet Leser*innen und Kund*innen um Verständnis für die Einschränkungen im Zuge der erforderlichen Reinigung im Hauptgebäude. Der letzte Öffnungstag vor der Reinigungsmaßnahme am 25. August, an dem der Ausleihbetrieb von 10 Uhr bis um 17 Uhr aufrechterhalten wird, ist zugleich der letztmögliche Rückgabetag für die Bewertungsbögen zur Sommerleseaktion „LESESOMMER XXL“.

    Die zahlreichen Nachwuchsleser*innen des LESESOMMERS XXL zwischen 7 uns 16 Jahren werden gebeten, diese Frist unbedingt zu beachten, um ihre Teilnahme erfolgreich abzuschließen. (PM LH MD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Handball Handwerkskammer Konzert Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS