Samstag, 20. April 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Suche nach Freddy T. in Magdeburg – Hubschraubereinsatz erfolglos

    Das Polizeirevier Magdeburg fahndet seit Montagmorgen, dem 17.07.2023 nach dem vermissten Freddy T., welcher aus einer Betreuungseinrichtung in der Zollstraße abgängig ist.

    Der Vermisste verließ die Einrichtung zwischen 00:30 und 04:30 Uhr. Suchmaßnahmen, an denen unter anderem ein Polizeihubschrauber und ein Fährtenspürhund beteiligt waren, führten bislang nicht zu seinem Auffinden.

    Er wird beschrieben, wie folgt:

    • männlich
    • 60 Jahre alt
    • ca. 1,75 Meter groß
    • schmale Statur
    • halbglatze
    • Vollbart
    • mehrere kleinere Tätowierungen an den Unterarmen
    • trägt womöglich ein Nachthemd bzw. einen Schlafanzug oder eine Jogginghose

    Bei Antreffen des Vermissten ist unverzüglich die Polizei über den Notruf 110 zu verständigen. (PM PolMD)

    Alkohol Angriff Ausbildung Autobahn Bauarbeiten Baustelle Baustellen Betrug Brand Börde Diebstahl Drogen Einbruch FCM Feuerwehr Fußball Gesundheit Haftbefehl Handball Handwerkskammer Körperverletzung Landwirtschaft Magdeburg MVB Oschersleben Politik Polizei Raub Sachbeschädigung Sachsen-Anhalt Schönebeck SCM Sport Stadtrat Unfall Veranstaltung Verkehr Verkehrskontrolle vermisst Waffe Weihnachten Zeugensuche Zoo Öffentlichkeitsfahndung Öffnungszeiten

    2 Kommentare

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS