Dienstag, 23. Juli 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    SPD fordert Bürgerbeteiligung bei Namensgebung für Brücke an der Oebisfelder Straße

    In der heutigen Sitzung des Stadtrates, wird sich die SPD-Stadtratsfraktion dafür einsetzen, die Brücke an der Oebisfelder Straße zu benennen. Diese soll in Abstimmung mit der GWA Rothensee und weiteren Akteuren des Stadtteils Rothensee erfolgen. Zunächst sollen Namensvorschläge für die Benennung der Brücke entlang der Oebisfelder Straße gesammelt werden, anschließend sollen die Bürgerinnen und Bürger vor Ort einen Namen aussuchen.

    Julia Brandt, Stadträtin der SPD-Fraktion, erläutert die Idee:

    „Die Benennung von Brücken schafft Identifikationspunkte innerhalb von Stadtteilen, da sie diese mit anderen Stadtteilen oder Gemeinden verbinden. Dies ist auch bei der Brücke entlang der Oebisfelder Straße der Fall, da sie den Stadtteil Rothensee so mit der Gemeinde Barleben verbindet.“ (PM SPD-Stadtratsfraktion)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS