Donnerstag, 23. Mai 2024
MEHR

    Veranstaltungen

    Schwerer Raub in Magdeburger Apotheke: 36-jähriger Mitarbeiter mit Messer bedroht

    In den Abendstunden des 09. November 2023 ereignete sich in Magdeburg in der Großen Diesdorfer Straße ein schwerer Raub zum Nachteil einer Apotheke. Nach bisherigem Ermittlungsstand forderte ein bislang unbekannter Täter einen 36-jährigen Mitarbeiter der Apotheke gegen 18:30 Uhr zur Herausgabe von Bargeld und Medikamenten auf. Seine Forderung untermauerte er durch Vorhalt eines Messers. Daraufhin legte der Geschädigte die Tageseinnahmen und Arzneimittel auf den Tresen. Der Täter nahm das Geld und die Verpackungen und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung.

    Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe!

    Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    • männlich
    • ca. 180 cm groß
    • scheinbares Alter 20 – 25 Jahre
    • braune Augen
    • schlanke Statur
    • schwarze Bekleidung mit Kapuzenanorak
    • maskiert mit grauem Tuch

    Personen, die Angaben zur Tat und/ oder dem Täter geben können, werden gebeten, dies der Polizei unter der Telefonnummer 0391/ 546-3295 (oder in jeder anderen Polizeidienststelle) mitzuteilen. (PM PolMD)

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Weitere News

    NEWS